Es gelten folgende Sprechzeiten:

montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

und dienstags auch von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

 

Bitte beachten Sie:

Die Beschäftigten des Amtsgerichts Minden stehen grundsätzlich nur während der Sprechzeiten als Ansprechpartner zur Verfügung.

In zu begründenden Ausnahmefällen wird gebeten, einen Termin außerhalb der Sprechzeiten (aber innerhalb der Öffnungszeiten) mit der Sachbearbeiterin oder dem Sachbearbeiter telefonisch zu vereinbaren. Die Telefonnummer kann der Telefonliste entnommen werden.

Aufgrund Teilzeitbeschäftigung und Gleitzeitregelung ist nicht jeder Arbeitsplatz durchgängig besetzt.

Auch außerhalb der Öffnungszeiten ist ein fristwahrender Posteingang über den Nachtbriefkasten gewährleistet.

Aus Sicherheitsgründen findet im Eingangsbereich des Amtsgerichts Minden eine Personenkontrolle statt. Da Waffen und andere gefährliche Gegenstände im Gebäude verboten sind, bitten wir zur Vermeidung von Verzögerungen bei der Kontrolle auf das Mitführen solcher Dinge schon im voraus zu verzichten.

Bitte berücksichtigen Sie auch mögliche Wartezeiten durch die Eingangskontrolle.

Das Gebäude ist geöffnet montags und dienstags von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr und mittwochs bis freitags von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr sowie jeweils bis zum Sitzungsende.